Buchenfrostspanner (Operophtera fagata (Scharfenberg, 1805))

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Vorderflügel der Männchen weißgrau, mit mehreren grauschwarzen, leicht gezähnten Wellenlinien. In der Regel sind die Falter größer als jene der sehr ähnlichen Operophtera brumata, von der manche Individuen nur durch die Untersuchung der Genitalmorphologie unterschieden werden können. Weibchen mit reduzierten Flügeln.

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Rote Liste Deutschland: ungefährdet

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Autor(-en): Matthias Nuß. Letzte Änderung am 21.11.2012

Operophtera fagata bei Zeischa am Ufer der Schwarzen Elster (Brandenburg), November 2012
(© Udo Lemke)


Buchenfrostspanner östlich der "Großen Röder", nahe Liegau-Augustusbad, November 2013
(© Tilmann Adler)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 367173 Beobachtungen
  • 168218 Onlinemeldungen
  • 2712 Steckbriefe
  • 116195 Fotos
  • 7537 Arten mit Fund
  • 5083 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.