Palpita vitrealis (Rossi, 1794)

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Vorderflügel X–Y mm lang, weiß, hyalin und mit irisierendem Effekt; schmaler hellbrauner Costalstreifen auf der gesamten Flügellänge; einige kleine dunkle Punkte auf der Subcostal- und Diskoidalquerader.

Ähnliche Arten: Cydalima perspectalis besitzt dunkelbraune Flügelränder.

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Rote Liste Deutschland: nicht bewertet

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Autor(-en): Franziska Bauer. Letzte Änderung am 03.05.2017

Palpita vitrealis am 25. September 2016 in der Stadt Bautzen Nachts am Balkonlicht
(© Friedmar Graf)


Palpita vitrealis am 25. September 2016 in der Stadt Bautzen Nachts am Balkonlicht
(© Friedmar Graf)


Beleg von Palpita vitrealis, am 4. Oktober 2001 im Basaltbruch Baruth nachts am Licht
(© Friedmar Graf)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 384961 Beobachtungen
  • 184907 Onlinemeldungen
  • 2843 Steckbriefe
  • 128795 Fotos
  • 7684 Arten mit Fund
  • 5157 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.