Frühjahrsworkshop INSEKTEN-SACHSEN 2021

24.04.2021

Der Workshop wird aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation Online durchgeführt.

8:30: Konferenzraum geöffnet, Techniktest
9:00: Beginn

Lisa Lepczynski
      Zur Abundanz des Seerosenblattkäfers Galerucella nymphaeae (Linnaeus, 1758)
      in der Umgebung von Dresden

Antonia Scholz
       Die Größe einer Population des Glattschienigen Pinselkäfers (Trichius gallicus) in Heidenau

Johannes Ruf
       Zum Auftreten des Großen Storchschnabelrüsslers (Zacladus geranii) auf Wiesen-Storchschnabel
      (Geranium pratense) in Abhängigkeit vom Mahdregime auf den Dresdner Elbwiesen

Aaron Anselmi
      Populationsgröße, Trichterdichte und Habitatpräferenz der Dünen-Ameisenjungfer
      Myrmeleon bore (Tjeder, 1941) im Gebiet der Dresdner Heide (Neuroptera)

Bernd-Jürgen Kurze
      Hinweise zur Bestimmung bei Tag- und Nachtfaltern

Tommy Kästner
      Hinweise zur Bestimmung von im Frühling fliegenden Wildbienen

Eva-Maria Bäßler
      Stand zur Organisation des Sommertreffens

Matthias Nuß
      Weiterentwicklung Insekten Sachsen
      Onlinebeteiligung für mehr Insektenvielfalt in Sachsen
      Spenden für Insekten Sachsen

Tilmann Adler
      Es ist 5 vor 12.

12:00: Ende

Dem Workshop beitreten: https://senckenberg-de.zoom.us/j/96446414225?pwd=Ukw4M0FxeWU1MTVMTFI5VUtXQ2VHdz09
Meeting-ID: 964 4641 4225
Kenncode: 423604
Zugang per Telefon von Deutschland: +49 30 5679 5800
 
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 362717 Beobachtungen
  • 163761 Onlinemeldungen
  • 2666 Steckbriefe
  • 109826 Fotos
  • 7512 Arten mit Fund
  • 5018 Arten mit Fotos