Limothrips cerealium Haliday, 1836

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Merkmale

Männchen 1,3–1,7 mm, Weibchen 1,7–2,3 mm. Körper einfarbig schwarz. Tarsen eingliedrig.

Verbreitung

Vermutlich ursprünglich atlantisch-westeuropäisch, in viele Gebiete der Welt verschleppt (Zur Strassen 2003).

Lebensweise

An Gräsern, einschließlich Getreide.

Lebensräume

 

Bestandssituation

"Oft sehr häufig, im Sommer zu Massenflügen neigend ('Gewitterfliege')" (Zur Strassen 2003).

Literatur

  • Schliephake, G. & K. Klimt 1979: Thysanoptera. – Die Tierwelt Deutschlands 66: 1–477.
  • zur Strassen, R. 2003: Die terebranten Thysanopteren Europas und des Mittelmeer-Gebietes. – Die Tierwelt Deutschlands 74: 1–277.

Links

Autor(-en): Christian Schmidt. Letzte Änderung am 27.07.2021

Dresden-Klotzsche, durch offenes Fenster eingeflogen, 19.07.2021
(© Christian Schmidt)


Dresden-Klotzsche, durch offenes Fenster eingeflogen, 19.07.2021
(© Christian Schmidt)


Dresden-Klotzsche, durch offenes Fenster eingeflogen, 19.07.2021
(© Christian Schmidt)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 385242 Beobachtungen
  • 185188 Onlinemeldungen
  • 2856 Steckbriefe
  • 129256 Fotos
  • 7702 Arten mit Fund
  • 5172 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.