Dukatenfalter (Lycaena virgaureae (Linnaeus, 1758))

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Vorderflügellänge 16–20 mm.

Flügeloberseiten der Männchen intensiv orange glänzend, ohne schwarze Punkte, mit schwarzen Flügelrändern und weißen Fransen. Weibchen oberseits mit schwarzen und dunkelbraunen Punkten, die Vorderflügel blass orange, die Hinterflügel braun, mit einer orangen Binde vor dem Rand.

Flügelunterseiten matt orange, die Vorderflügel mit schwarzen Punkten, die Hinterflügel mit weißer Punktreihe.

Ähnliche Art: Vorderflügeloberseiten des Großen Feuerfalters (Lycaena dispar) beim Männchen meist mit schwarzem Mittelpunkt, beim Weibchen mit regelmäßiger schwarzer Punktreihe; Hinterflügel unterseits bläulich weiß mit schwarzen Punkten und einer orangen Binde vor dem Flügelrand.

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Gesetzlicher Schutz (BArtSchV, BNatSchG): besonders geschützt
Rote Liste Sachsen: gefährdet
Rote Liste Deutschland: Vorwarnliste (noch ungefährdet)

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Links

Autor(-en): Matthias Nuß. Letzte Änderung am 03.04.2016

Männchen des Dukatenfalters Anfang Juli 2017 bei Rothenburg/O.L.
(© Peter Diehl)


Dukatenfalter Mitte August 2013 in der Umgebung von Langenhennersdorf
(© Tilmann Adler)


Flügelunterseite des Dukatenfalters, aufgenommen am 9.7.2012 in Zinnwald-Georgenfeld, Weg zum Hochmoor
(© Eva-Maria Bäßler)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 365702 Beobachtungen
  • 166747 Onlinemeldungen
  • 2691 Steckbriefe
  • 113928 Fotos
  • 7522 Arten mit Fund
  • 5042 Arten mit Fotos