Megalocoleus molliculus (Fallen, 1807)

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Autor(-en): Michael Münch. Letzte Änderung am

Megalocoleus molliculus, Röhrsdorf, Feldrain an Straße nach Hartha (Deutschland, Sachsen, Landkreis Meißen), 29.07.2009
(© Michael Münch)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 385242 Beobachtungen
  • 185188 Onlinemeldungen
  • 2856 Steckbriefe
  • 129256 Fotos
  • 7702 Arten mit Fund
  • 5172 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.