Weizeneule (Euxoa tritici (Linnaeus, 1761))

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Rote Liste Deutschland: stark gefährdet

Merkmale

Euxoa tritici (= E. crypta), Euxoa nigrofusca (= tritici auct.) und Euxoa eruta sind genitalmorphologisch, phänotypisch und durch den DNA Barcode nicht eindeutig voneinander zu unterscheiden (Hausmann et al. 2011; Mutanen 2005; Segerer & Hausmann 2011). Huemer et al. (2019) finden zudem keine signifikanten Unterschiede im DNA-Barcode zwischen Euxoa tritici, Euxoa obelisca und Euxoa vitta.

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Autor(-en): Matthias Nuß. Letzte Änderung am 08.08.2019

Grumbach/Erzgebirge, 30.07.2020
(© Rainer Klemm)


Dresden-Klotzsche, 13.07.2020
(© Paul Hartung)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 385019 Beobachtungen
  • 184965 Onlinemeldungen
  • 2843 Steckbriefe
  • 128795 Fotos
  • 7684 Arten mit Fund
  • 5157 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.