Blaugraue Steineule (Polymixis xanthomista (Hübner, 1819))

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Rote Liste Deutschland: stark gefährdet

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Die Blaugraue Steineule ist in Sachsen nur aus der Oberlausitz und hier bis auf drei Einzelfunde von Oybin, Lückendorf und dem Hohwaldgebiet nur aus den Steinbrüchen bei Demitz-Thumitz bekannt, hier aber Anfang September regelmäßig zu finden (Sbieschne et al. 2012: 132; eigene Beobachtungen F. Graf).

Literatur

  • Sbieschne, H., D. Stöckel, T. Sobczyk, S. Wauer, M. Trampenau & H. Jornitz 2012: Die Eulenfalter (Noctuidae). - Die Schmetterlingsfauna (Lepidoptera) der Oberlausitz, Teil 2. - Entomologische Nachrichten und Berichte, Beiheft 14: 264 S.
Autor(-en): Matthias Nuß. Letzte Änderung am 17.02.2014

Blaugraue Steineule aus den Steinbrüchen bei Demitz-Thumitz, September 1992
(© Friedmar Graf)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 379176 Beobachtungen
  • 179122 Onlinemeldungen
  • 2818 Steckbriefe
  • 124751 Fotos
  • 7677 Arten mit Fund
  • 5147 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.