Olivbrauner Zünsler (Pyrausta despicata (Scopoli, 1763))

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

Vorderflügellänge: 6–10 mm.

Vorderflügel hellbraun; bei 1/4 und 2/3 jeweils eine undeutliche helle, gezackte Querlinie; Basalfeld an der Flügelwurzel diffus braun oder rostrot beschuppt; innere Querlinie im Mittelfeld braun oder rostrot gesäumt; Diskalfeld mit braunem oder rostrotem Ring- und Nierenmakel; äußere Querlinie am Flügelvorderrand verbreitert; Außenfeld mit unscharf begrenzter brauner oder rostroter Binde, die in ihrer Breite variieren kann.

Ähnliche Arten: Vor allem dunkle, zeichnungsarme Tiere, bei denen nur noch die hellere, äußere Querlinie zu erkennen ist, ähneln Pyrausta aerealis. Bei letzterer ist die äußere Querbinde über ihre ganze Länge viel breiter und nicht nur am Flügelvorderrand verbreitert. Des Weiteren besitzt jene Art, wenn überhaupt, im Diskalfeld nur einen Punkt- und Strichmakel.

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Rote Liste Deutschland: ungefährdet

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Die Larven fressen an den Blättern von Spitzwegerich (Plantago lanceolata), Mittlerem Wegerich (Plantago media) und Breitwegerich (Plantago major) (Lamiales: Plantaginaceae).

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Links

Autor(-en): Franziska Bauer, Matthias Nuß. Letzte Änderung am 13.09.2019

Olivbrauner Zünsler am 14. Juni 2016 in der Umgebung von Burg
(© Friedmar Graf)


Olivbrauner Zünsler am 27.07.2011 in Zinnwald-Georgenfeld
(© Eva-Maria Bäßler)


Olivbrauner Zünsler am 29.06.2013 in der Spreetaler Heide, Nähe Neustadt/Schleife
(© Eva-Maria Bäßler)


Olivbrauner Zünsler im August 2015, Radeberg
(© Tilmann Adler)


Olivbrauner Zünsler am 16.04.2015 auf einer Wiese in Niederschlottwitz
(© Stefan Höhnel)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 384989 Beobachtungen
  • 184935 Onlinemeldungen
  • 2843 Steckbriefe
  • 128795 Fotos
  • 7684 Arten mit Fund
  • 5157 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.