Nicrophorus investigator Zetterstedt, 1824

DE Deutschland , DE-SN Sachsen Druckansicht

Diagnose

erstes Keulenglied der Fühler schwarz, die drei Spitzenglieder gelbrot
Halsschild ganz kahl
Tergite und Sternite fein schwarz behaart, Abdomenspitze gelb behaart
Flügeldecken mit 2 roten Querbinden, hierbei greift die schwarze Basalbinde meist nicht auf die Epipleuren über, die vordere rote Binde ist an der Naht selten unterbrochen. Seiten der Flügeldecken lang schwarz bewimpert

Gesetzlicher Schutz und Rote Liste

Merkmale

Verbreitung

Lebensweise

Lebensräume

Bestandssituation

Literatur

Autor(-en): Tommy Kästner. Letzte Änderung am 21.10.2017

Nicrophorus investigator, Plauen/Vogtland, Nach den drei Bergen, Oktober 2017
(© Steffen Hintersaß)
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 385218 Beobachtungen
  • 185164 Onlinemeldungen
  • 2855 Steckbriefe
  • 129179 Fotos
  • 7701 Arten mit Fund
  • 5171 Arten mit Fotos

      

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies ausschließlich, um diese Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.