Frühjahrsworkshop Insekten Sachsen 2019

30.03.2019


Programm
Vormittag

Mandy Fritszche: Seltene Wildbienen an Flockenblumen in Dresden

Matthias Nuß: Neue Entwicklungen auf Insekten Sachsen

Bernd-Jürgen Kurze: Zur Lebensweise des Schlehen-Bürstenspinners (Orgyia antiqua)

Nicola Moczek: Warum engagieren sich Freiwillige im Projekt Insekten Sachsen und welche Faktoren fördern die Zufriedenheit mit dem Projekt? Ergebnisse der Befragung der Aktiven im Dezember 2018

Nachmittag:
Bestimmungsworkshop
Bitte bringt eigene Belegexemplare und Fotos zur Nachbestimmung mit.
Bei Interesse können mikroskopische Präparationstechniken gezeigt und ausprobiert werden.

Der Workshop findet im A. B. Meyer-Bau der Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen in Dresden-Klotzsche statt (Lageplan).
Kontakt: Dr. Matthias Nuß, Tel. 0351-79 58 414 337; E-Mail: matthias.nuss@senckenberg.de

Einlass ab 8:30 Uhr, Beginn 9:30 Uhr
 
Login
Termine (Archiv)
Statistik
  • 286595 Beobachtungen
  • 88799 Onlinemeldungen
  • 2176 Steckbriefe
  • 57600 Fotos
  • 6988 Arten mit Fund
  • 4255 Arten mit Fotos
  • Liste der Autoren